Die besten Smartphones

handybundle-onlineDie Auswahl an Smartphones wird immer größer und somit fällt es auch den potentiellen Käufern immer schwerer die richtige Entscheidung zu treffen. Alle Smartphones bringen ihre Vor- und Nachteile mit sich, weswegen man sich zuvor genau informieren und Testberichte durchforsten sollte.

Der Konkurrenzkampf wird immer größer. Ob es nun das Samsung Galaxy S5, das LG G§ oder das HTC One M8 ist – alle Smartphones bringen ihre Vor- und Nachzüge mit sich.

Dass iPhones nicht günstig sind, weiß inzwischen jeder. Wer ein gutes Handy mit Navigation, Touchscreen, Kamera, Chat-Klienten und E-Mail-Unterstützung sucht, muss aber nicht zwingend viel Geld ausgeben. Bei allen Anwendungen muss jedoch aufgepasst werden, da einige davon ständig Daten aus dem Internet laden. Das Datenvolumen ist dann schnell aufgebraucht. iPhone 4 und iPhone 4s sind mittlerweile Smartphones von Apple, die nicht mehr ganz so teuer sind. In Puncto Auflösung können diese mit 960 x 640 Bildpunkten immer noch ganz gut mithalten.

Die einzelnen Pixel sind nur kaum zu erkennen. Das iPhone 5 bietet dann schon 1.136 x 640 Pixel und wurde mit einem 4 Zoll großen Display ausgestattet. Mit 4,5 Zoll haben die aktuellen Smartphones allerdings deutlich größere Bildschirme und eine Full-HD-Auflösung. Das LG bietet zum Beispiel 538 ppi und ist derzeit absoluter Spitzenreiter. Im Sichttest wurde von diesem angeblich großen Vorteil aber wenig wahrgenommen. Beim Smartphone muss außerdem immer darauf geachtet werden, dass es nicht allzusehr spiegelt, wenn die Sonne auf das Display scheint. Dann kann man im Hellen nämlich schnell nichts mehr mit seinem Gerät anfangen. Aktuelle Handys sind alle mit einem GPS-Satellitenempfänger ausgestattet, sodass die Funktion des Navis ohne Probleme realisierbar ist. Diverse vorinstallierte Apps bieten sogar eine Sprachfunktion, sodass Navigationsgeräte vollkommen überflüssig werden.

Egal, ob man sich für ein Samsung-, Apple- oder LG-Gerät entscheidet, meistens muss doch etwas tiefer in die Tasche gegriffen werden, wenn man ein rundum gutes Gerät haben möchte. Handybundles sind besonders für Leute geeignet, die sowohl ein Handy als auch einen passenden Tarif und ein anderes technisches Gerät suchen. Darüber hinaus bieten immer mehr Anbieter zum Vertragsabschluss Bargeld an, das dann mit den ersten Zahlungen verrechnet wird. Somit hat man möglicherweise 2 oder 3 Monate einen kostenlosen Handyvertrag. Ein Handyvertrag mit iPhone online stellt derzeit keine Besonderheit mehr dar. Da bald das neue iPhone 6 erscheint, wird es gerade jetzt besonders gute Angebote mit dem iPhone 5 oder dem iPhone 5s geben. Wer Interesse hat, muss sich also jetzt umsehen. Mit einem Konfigurator im Internet kann man die Suche außerdem schnell und gezielt starten. Hier müssen einfach nur wenige Angaben gemacht werden und schon durchsucht der Bundlemixer das gesamte Internet nach passenden Angeboten. Diese sollte natürlich dann alle miteinander verglichen werden, um den besten Tarif zu finden.

Leave a Reply

Your email address will not be published.